Der Verein



Der Verein „Janus e. V. Angebote für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Paderborn“ trägt diesen Namen seit Juli 2010. Er wurde 1972 als „Verein zur Hilfe Geistigbehinderter e.V. Paderborn“ gegründet und hat fast 200 Mitglieder. Das Anliegen des Vereins ist die Förderung der Integration, der Selbständigkeit und des Selbstbewusstseins von Menschen mit Behinderung. Unser Ziel ist es, die Freude an der eigenen Aktivität und Kreativität zu wecken und zu ermöglichen.



 Unser Verein möchte dazu beitragen, dass Integration und Miteinander für Menschen mit geistiger Behinderung selbstverständlich werden. So feiern wir z. B. unser Karnevalsfest mit Unterstützung der „Kameradschaft ehemaliger Soldaten Kirchborchen 1912 e. V.“ in der Gemeindehalle Kirchborchen oder unser Herbstfest mit Unterstützung des „Heimatschutzvereins Neuenbeken 1583 e. V.“ in der Beketalhalle in Neuenbeken.

Weiterhin finden Vorträge, Infoabende, Ausstellungen etc. zu den verschiedensten Themen statt.



 Unser Verein ist zusammen mit dem Verein „Mach mit e.V.“ Gesellschafter der „Wohnen für Behinderte gemeinnützige GmbH“.

Folgende Einrichtungen wurden bisher realisiert:

Wohnheim Kirchborchen, Wohneinrichtung für Erwachsene mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher    Behinderung, Haarener Str. 11, 33178 Borchen, Tel. 05251/6918850,
email:
 
info@wohnheim-kirchborchen.de

 Ambulant betreutes Wohnen (ABW) für Menschen mit Behinderung,
Haarener Str. 11, 33178 Borchen, Tel. 05251/6918850,
email:
 winzek@wohnheim-kirchborchen.de

 
FuD Königstraße  Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung,
Königstr. 60, 33098 Paderborn, Tel.:
05251/68242-0, Fax. 05251/68242-42,
email:
fud.paderborn@t-online.de

 Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige
Terminabsprache über den FuD Königstraße, Königstraße. 60, 33098 Paderborn, Tel. 05251/68242-0




Möchten Sie Mitglied im Verein werden und unsere Arbeit unterstützen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf in einer unserer Einrichtungen oder Sie verwenden die
Beitrittserklärung.